SG Ruswil Wolhusen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

U13 am Heimturnier kurz vor der Ziellinie abgefangen

E-Mail Drucken PDF

Den Anfang unseres Heimturniers vom 7. März 2020 haben wir total verschlafen. Trotzdem holten wir uns den Sieg. Im zweiten Match lagen wir fünf Tore zurück, dann wurde ausgewechselt. Die von der Bank wussten, was sie zu tun hatten und wo sie hinschiessen müssen, denn das Schussbild war zu diesem Zeitpunkt relativ schlecht. Auch dank der starken und aggressiven Verteidigung siegten wir letztlich klar. Beim dritten Match unserer SG Ruswil Wolhusen besiegten wir dank unserer Teamleistung die HSG Baar-Zug. Wir hatten ein sehr schnelles Tempo, was es uns auch erleichterte, den Match zu gewinnen. Das vierte Spiel war nicht ideal, die Verteidigung kam nicht auf Touren. Auch der Schiedsrichter half nicht mit, denn wir hatten acht Gegentore mit zu vielen Schritten kassiert. Aber wenn der Schiedsrichter es als Tor zählt, dann zählt es. Am Schluss waren wir gegen Muothathal 16:17 unterlegen. Über das ganze Turnier gesehen war es nicht unbedingt schlecht. Nur der Anfang und Schluss waren nicht so gut. Wir wurden hinter Muothathal zweite. Unsere zahlreich erschienen Fans hätten aber mehr erhofft…

Aktualisiert ( Sonntag, 08. März 2020 um 14:09 )  

Geburtstage

Wir gratulieren Manuel Bühlmann zum Geburtstag.
Wir gratulieren Lukas Lingg zum 25. Geburtstag.

proudly presented by