SG Ruswil Wolhusen

  • Schrift vergrößern
  • Standard Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Damen 1: Zwei Punkte gegen Herzogenbuchsee

E-Mail Drucken PDF

Nach der Niederlage gegen Lyss fuhr das Damen 1 topmotiviert und voller Vorfreude nach Herzogenbuchsee.

Die erste Halbzeit begann sehr ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich einen Vorsprung verschaffen. Dank einer guten Deckung, den Paraden von Monia Schaller und der starken Chancenverwertung von Dorine Müller konnte die erste Halbzeit mit einem Vorsprung von 3 Toren beendet werden. (11:8).
Nach der Pause war das Ziel weitermachen wie bis anhin und auf keinen Fall nachlassen, was den Ruswilerinnen auch gelang. Nach vergangenen 15 Minuten konnte sich die Mannschaft mit einem klaren Vorsprung von 7 Toren absetzten. Es wurde weiterhin gekämpft und das Spiel konnte dank einer starken Mannschaftsleistung mit 24:21 gewonnen werden.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 15. Februar 2020 um 17.15 Uhr gegen Zofingen in der Wolfsmatthalle statt. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Herzogenbuchsee Mittelholz- Schiedsrichter: von Ballmoos David - Coach: Florian Heini, Josef Frei – SG Ruswil/Wolhusen mit N. Bärtschi, L. Bucheli, V. Bucheli, C. Fischer, C. Hegglin, C. Huber-Zimmermann M. Muff, D. Müller, A. Renggli, L. Roos, M. Schaller-Gobber, L. Stiz

 

Geburtstage

Wir gratulieren Manuel Bühlmann zum Geburtstag.
Wir gratulieren Lukas Lingg zum 25. Geburtstag.

proudly presented by