Damen 1: Erste Niederlage gegen die Erstplatzierten

| News

Nach einer erfolgreichen Siegesserie in der Meisterschaft sowie im Cup wollten die Damen 1 der SG Ruswil Wolhusen auch im Spiel gegen Nottwil dort weiter ansetzen und schauten optimistisch dem Spiel gegen Nottwil entgegen. Leider verlor die Heimmannschaft das Spiel mit 29:35.

Geschrieben von Céline Fischer

Der Start ins Spiel verlief zu Gunsten der Gäste. Nottwil konnte zu Beginn gleich einen zwei Tore Vorsprung erspielen. Dann kam auch die SG Ruswil Wolhusen ins Spiel. Durch schöne Einzelaktionen landete der Ball immer wieder im Netz der Nottwilerinnen. Für die Führung reichte es jedoch nie. Bis zur 20. Spielminute verlief das Spiel ausgeglichen. Dann kam ein kurzer Einbruch, welche die Gäste ausnutzten und ihre Führung ausbauen konnten. Beim Spielstand von 15:19 wurden die Seiten gewechselt. Zu wenig konsequent wurde in der Verteidigung angepackt. Dies musste sich in der zweiten Halbzeit unbedingt ändern, um das Spiel zu Gunsten der SG Ruswil Wolhusen zu drehen.

Der Start der zweiten Halbzeit verlief ausgeglichen. In der Verteidigung war die Abstimmung besser und es wurde konsequenter angepackt. Jedoch war im Angriff teilweise die Luft raus. Die starke Kollektivleitung im Angriff, mit welcher die Damen der SG Ruswil Wolhusen in den letzten Spielen überzeugten, fehlte gegen Nottwil. Zudem kamen noch einige technische Fehler und Fehlwürfe dazu, welche ein Spiel um den ersten Tabellenplatz massgeblich entscheiden können. So kam die SG Ruswil Wolhusen nie mehr als zwei Tore an die Nottwilerinnen ran. Schlussendlich musste sich die Heimmannschaft mit 29:35 geschlagen geben. Ein Sieg wäre durchaus realistisch gewesen. Trotzdem ein grosses Kompliment an das Damen 1 der SG Ruswil Wolhusen, welche bis zum Schluss gekämpft haben.      

Das nächste Spiel findet am Samstag, 27.11.2021 gegen Dagmersellen in der Chrüzmatt in Dagmersellen statt (Anpfiff um 18:00 Uhr). Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung. Hopp SG!

Ruswil, Wolfsmatt– Schiedsrichterin: P. Dörflinger - Coach: F. Heini, S. Emmenegger - SG Ruswil Wolhusen mit B. Eiholzer, R. Steffen, J. Meyer (4), N. Eiholzer, L. Bucheli (6), L. Stiz (3), A. Renggli (1), D. Müller (3), C. Fischer (6), C. Hegglin (4), A. Mponda (1), M. Gordic, S. Bachmann (1), E. Meyer, S. Niederberger (verletzt), M. Muff (verletzt)

  • 163753_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_001
  • 163813_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_002
  • 164301_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_005
  • 164434_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_006
  • 164641_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_007
  • 164641_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_008
  • 164758_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_010
  • 165037_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_012
  • 165037_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_013
  • 165736_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_014
  • 165906_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_015
  • 165942_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_016
  • 170038_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_017
  • 170132_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_018
  • 171620_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_019
  • 171759_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_020
  • 171944_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_021
  • 172101_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_022
  • 172546_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_024
  • 172632_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_025
  • 172632_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_026
  • 172833_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_028
  • 172836_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_029
  • 173710_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_030
  • 173710_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_033
  • 174254_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_031
  • 174339_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_032
  • 174524_F3-SGRuswilWolhusen1-SponoEagles_034
Haupt-/Trainersponsoren