Gegen den wurfgewaltigen SG-Spieler Philipp Lustenberger hatte der HC Einsiedeln zu Beginn wenig entgegen zu setzen. Bild: Richi Brandenberger

Herren 1: Eindrücklicher Sieg

| News

Nach zwei  Niederlagen in Folge spielten sich die 2. Liga Herren den Frust vom Leib und siegten in einem tollen Spiel 36:26 gegen den HC Einsiedeln.

Autor: Bruno Schmidli | Bilder: Richi Brandenberger

Die Bilanz mit zwei Niederlagen zum Saisonstart kratzte etwas am Ego der SG-Spieler, und dies wollte das Weingartner/Ineichen-Team im Heimspiel gegen den HC Einsiedeln unbedingt ändern. Allerdings konnten die Schwyzer bereits einen Sieg ausweisen. So waren die Akteure wie die zahlreich erschienenen Fans gespannt auf das kommende Geschehen.

Spielfreude pur
Um es vorweg zu nehmen, was die SG Ruswil Wolhusen in den ersten 20 Minuten bot, war allererste Sahne! Dem begeisterten Publikum boten sie Handball vom Feinsten. Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung wurde Einsiedeln phasenweise regelrecht zerzaust. Immer wieder wurde Philipp Lustenberger in Abschlussposition gebracht und dies nutzte er resolut aus. Aber auch Cyrill Weingartner und Pirmin Reichmuth liessen die Einsiedler-Abwehr ein ums andere mal alt aussehen. Dazu kam noch, dass Raphael Meier im SG-Tor wiederum eine sehr gute Leistung abrufen konnte. Nach 20 Minuten führte die SG Ruswil Wolhusen 15:7. Dann jedoch riss der Faden ein wenig, mehrere hundertprozentige Chancen wurden fast fahrlässig vergeben. Doch die Gäste konnten auch daraus kein Kapital schlagen und die SG führte zur Pause mit 18:12 Toren.

Druck bis zum Schluss aufrecht erhalten
Mit der Manndeckung auf Philipp Lustenberger ab Mitte der ersten Halbzeit wurde zwar der Spiel-Rhythmus der SG Ruswil Wolhusen gestört, doch dieses Problem lösten die Spieler eindrücklich. Cyrill Weingartner und vor allem auch Mauro Stöckli erzeugten unglaublichen Druck auf die gegnerische Abwehr und erzielten Tor um Tor oder aber es gab den Strafstoss. Fünf SG-Spieler erzielten sechs und mehr Tore. Es war für die Gästeabwehr äusserst schwierig, denn man konnte sich nicht nur auf einen oder zwei Spieler konzentrieren, da alle SG-Spieler torgefährlich waren. Gleichzeitig kam noch hinzu, dass auch die Abwehr von Ruswil Wolhusen gut funktionierte und den Einsiedlern definitiv den Elan nahm. Mit viel Applaus endete die Partie schlussendlich 36:26 für die SG Ruswil Wolhusen.

Spielstatistik

Die Resultate
2. Liga Herren: SG Ruswil Wolhusen-HC Einsiedeln 36:26
3. Liga Frauen: SPONO EAGLES Future-SG Ruswil Wolhusen 1 39:22
3. Liga Herren: SG Ruswil Wolhusen-Handball Emmen a 30:26
MU15: HC KTV Altdorf-SG Ruswil Wolhusen 41:15
FU14: KTV Muotathal-SG Ruswil Wolhusen 14:31

  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-001
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-002
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-003
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-004
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-005
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-006
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-007
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-008
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-009
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-010
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-011
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-012
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-013
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-014
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-015
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-016
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-017
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-018
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-019
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-020
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-021
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-022
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-023
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-024
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-025
  • H1_SGRuwo_HC_Einsiedeln-026

Platz 2 fürs Herren 2
Auch das Herren 2 überzeugte und gewann das Spiel gegen Emmen a mit 30:26 und belegt damit nach drei Spielrunden den zweiten Tabellenplatz.

Spielstatistik

  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-001
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-002
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-003
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-004
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-005
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-006
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-007
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-008
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-009
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-010
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-011
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-012
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-013
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-014
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-015
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-016
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-017
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-018
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-019
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-020
  • H2_SGRuwo_Handball_Emmen_a-021
Haupt-/Trainersponsoren